Kontakt

Leukämie-Initiative Bonn e.V.

Seit April 2012 finden Sie die Leukämie-Initiative Bonn e.V. im neuen Zentrum für Integrative Medizin (ZIM) des Universitätsklinikums Bonn auf dem Bonner Venusberg.

Ihren Weg zu uns finden Sie am besten mit Hilfe des Lageplans sowie mit dem integrierten Routenplaner.

Image

Gerne können Sie telefonisch, schriftlich oder per Email Kontakt mit uns aufnehmen:

Leukämie-Initiative Bonn e.V.
Frau Katja Martini
Haager Weg 38a
53127 Bonn
Telefon 0228 / 283931
E-Mail: info@leukaemie-initiative.de

Der Haupteingang des neuen ZIM
Der Haupteingang des neuen ZIM
Zufahrt zum Parkhaus Nord von der Siegmund-Freud-Straße
Zufahrt zum Parkhaus Nord von der Siegmund-Freud-Str.

Spenden

Jeder Euro hilft den betroffenen Menschen

Unterstützen Sie unsere engagierte Arbeit mit Ihrer Spende. Im Verwaltungsbereich sowie teilweise in der Betreuung arbeitet die Initiative ehrenamtlich, so dass jeder Euro unmittelbar unseren Projekten und Aktivitäten zugute kommt. Mit Ihrer Spende helfen Sie Menschen, die lebensbedrohlich erkrankt sind und sich oft gemeinsam mit ihren Angehörigen in existenziellen Krisen befinden. Wir freuen uns sehr über Ihre Zuwendung und informieren Sie gerne auch persönlich über unsere Tätigkeitsfelder.

Spenden können Sie auf das Konto der
Leukämie-Initiative Bonn e.V. überweisen:
Sparkasse KölnBonn,
IBAN: DE61 3705 0198 0024 0040 04, BIC: COLSDE33XXX

Eine Spendenquittung bzw. Zuwendungsbescheinigung erhalten Sie selbstverständlich, wenn Sie uns unter dem Vermerk „Spende“ Ihre vollständige Adresse mitteilen.

Impressum

Kontaktformular

Herausgeber

Leukämie-Initiative Bonn e.V.
c/o Katja Martini
Haager Weg 38a
53127 Bonn-Venusberg
Telefon 0228 / 283931
info@leukaemie-initiative.de


Image

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung