Selbsthilfegruppe KMT

der Leukämie-Initiative Bonn

Die Selbsthilfegruppe für alle allogen transplantierten Patienten wurde im Mai 2014 von Andrea Linke, ehemalige Patientin, und Wolfgang Winter-Peter, Therapeut der Leukämie-Initiative Bonn e. V., ins Leben gerufen und trifft sich seither regelmäßig. Seit dem 01.08.2017 wird die Gruppe von Kirsti Scheffel, ebenfalls Patientin, geleitet.

Eine Selbsthilfegruppe bietet die Möglichkeit, sich im Austausch und in vertraulichen Gesprächen kennenzulernen und gegenseitige Unterstützung und Gemeinschaft zu erleben. Die Gruppe sieht sich selbst als eine bunte Mischung von Patienten unterschiedlicher Altersklassen, Gemütsverfassungen, Diagnosen, Krankheitsverläufe, Lebensentwürfe, Hoffnungen und Erwartungen. Die regelmäßigen Teilnehmer schätzen die angenehme, freundschaftliche Atmosphäre bei den Treffen und das „Verstanden-werden“ von ebenfalls Betroffenen. In der Gruppe wird nicht nur über medizinische Themen gesprochen, es werden auch Geburtstage sowie Transplantations-Jubiläen gefeiert und viel gelacht. Jeder Beitrag, jedes Bedürfnis, jedes Gefühl findet in der Gruppe Raum.

Auf Wunsch der Gruppenteilnehmer können ärztliche und pflegerische Referenten der Medizinischen Klinik und Poliklinik III zu medizinischen Fragestellungen ebenso einladen werden, wie entsprechende Referenten zu Themen wie Ernährung oder Sport bei Krebs. Auch können bei Bedarf Informationsveranstaltungen z. B. zu den Themen Entspannung, Achtsamkeit, Krankheitsbewältigung oder Lebensfreude durch entsprechende Referenten angeboten werden.

Vor dem ersten Besuch der Selbsthilfegruppe bitten wir um Anmeldung bei Kirsti Scheffel (SHG_LIB@gmx.de) oder Wolfgang Winter-Peter (coachingwipe@arcor.de)

Image

Die Selbsthilfegruppe KMT trifft sich an jedem
1. Mittwoch im Monat

in den Räumen der
Trinitatis-Kirchengemeinde, Brahmsstraße 14,
53121 Bonn-Endenich


Bitte beachten Sie

In den Schulferien können Ort und Zeit des Treffens abweichen.

Slide Über uns Die Leukämie-Initiative Bonn e.V. engagiert sich, um Patienten und Angehörigen bei der Bewältigung hämatologischer System­erkrankungen (Leukämie) zu helfen. Information Projekte Was ist Leukämie? Aktuell Kontakt Datenschutz Impressum Spenden